Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa
Teneriffa Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa | Reiseziele auf Teneriffa | Freizeitaktivitäten | Karte | Sonstiges

Reiseziele und Sehenswürdigkeiten auf der Kanarischen Insel Teneriffa



Willkommen auf Teneriffa, der wohl beliebtesten Insel der Kanaren! Das ganzjährig angenehme Reiseklima macht die bevölkerungsreichste Insel Spaniens nicht nur im Sommer sondern auch im europäischen Winter zu einem der beliebtesten Reiseziele für Sonnenhungrige und Naturliebhaber gleichermaßen. Ideale Bedingungen für einen Urlaub auf Teneriffa bietet die Südwestküste.
Das Touristenzentrum rund um die Orte Playa de las Américas, Los Cristianos, La Caleta und Costa Adeje bietet Platz für über 100.000 Gäste. Allein diese enorme Zahl verdeutlicht, wie wichtig diese Inselregion für den Tourismus auf Teneriffa ist. Der Flughafen Teneriffa-Süd liegt nur 20 Autominuten entfernt im Süden der Insel und ist über die Autobahn gut zu erreichen. Neben unzähligen Hotels bietet die Südwestküste mit der kilometerlangen Strandpromenade, Restaurants aller Nationalitäten, Bars, Discotheken und Geschäften ein überdurchschnittlich hohes Angebot. Im etwas nördlich gelegenen Hafen werden verschiedene Freizeitaktivitäten wie Whale-Watching, Jetski fahren oder Parasailing angeboten. Nicht weit von der Küste entfernt befindet sich der Siam Park (ein Wasserpark) mit zahlreichen Rutschen, dem Siam Strand und Wellenpalast, Restaurants und Geschäften. Selbst Surfer kommen hier auf ihre Kosten und können im Wellenpool die nach Angaben des Betreibers größte Welle der Welt (bis zu 3 Meter hoch) bezwingen. Mit zunehmender Beliebtheit entdecken Schnorchler die Unterwasserwelt der aus dem Atlantik ragenden und über 3.700 Meter hohen Vulkaninsel. Mit dem Pico del Teide befindet ich auf Teneriffa der höchste Berg Spaniens. An der Strandpromenade des Touristenzentrums kann morgens zum Sonnenaufgang gefrühstückt und Abends der Sonnenuntergang im Atlantik mit einem Cocktail genossen werden. Auch wenn Massentourismus nicht jedermanns Sache ist - hier sollte man einmal gewesen sein, schließlich bietet Teneriffa mit dem zum Weltnaturerbe zählenden Teide-Nationalpark, dem Orotava-Tal (Valle de La Orotava) oder der Steilküste von Los Gigantes einzigartige Naturerlebnisse. Vor diesem Hintergrund ist es nicht weiter verwunderlich, dass viele Touristen wiederholt ihren Urlaub auf Teneriffa verbringen und Auswanderer hier ihr Glück versuchen.


Video: Sonnenuntergang auf Teneriffa - Playa de las Américas | Playa de las Américas auf der Karte

Die Fotos der Reiseziele und Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa sind urheberrechtlich geschützt und wurden im Dezember 2012 im Urlaub auf Teneriffa (Kanarische Inseln, Spanien) aufgenommen.

Teneriffa
Teneriffa: Playa de Las Américas
Teide
Sehenswürdigkeit auf Teneriffa: Der Pico del Teide

Ein Projekt der Guten Morgen Initiative





Datenschutz | Impressum © 2012-2016